20.11.: Bewerbung schreiben (DaF) + Fotoshooting
verantwortlich:

Dieser Workshop ist für Menschen konzipiert, die Deutsch nicht als Muttersprache, aber mindestens auf Niveau B1 sprechen.

Ziel:

In diesem Workshop lernen Sie, Stellenausschreibungen zu verstehen und ein gutes Anschreiben zu formulieren.

In Stellenanzeigen werden meistens „flexible, teamfähige und motivierte“ Menschen gesucht. Worauf die Unternehmen wirklich Wert legen, wird indirekt formuliert. Im Workshop lernen Sie, wie Sie die wahren Anforderungen in Stellenanzeigen heraus bekommen.
Passend zu den Stellenausschreibungen werden Vorschläge für individuelle Anschreiben entwickelt.
Ein Anschreiben sollte der „Appetizer“ für die Bewerbungsunterlagen sein. Es sollte nicht langweilig sein und nicht den Lebenslauf vorwegnehmen. Wie gestaltet man also ein Anschreiben, das Personalentscheider interessiert, ohne dabei angeberisch oder aufgesetzt zu formulieren? Welche Struktur ist für die Gestaltung eines Anschreibens sinnvoll? Diese und andere Fragen werden im Workshop diskutiert und es gibt Tipps für Formulierungen. Auch der Umgang mit der Frage nach den Gehaltsvorstellungen wird besprochen.

Im Anschluss an die Veranstaltung bieten wir Ihnen ein kostenloses Fotoshooting im Foyer von Gebäude A. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Fotoshooting ist die Teilnahme an diesem Workshop oder am DaF-Workshop zum Thema Lebenslauf (23.10.2017).

Bitte bringen Sie einen Laptop mit, um direkt an Ihrem Anschreiben arbeiten zu können!

Hilfreiche Tipps

Sollten Sie an einer anmeldepflichtigen Veranstaltung aus wichtigen Gründen doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte schnellstmöglich ab. Unentschuldigtes Fehlen hat zur Folge, dass Sie sich für weitere Veranstaltungen nicht mehr selbst online, sondern nur noch nach persönlichem Gespräch im Career Center anmelden können.

Falls alle Plätze bereits vergeben sind, klicken Sie auf „Warteliste“. Da es leider immer wieder vorkommt, dass angemeldete Personen nicht zu den Veranstaltungen erscheinen, lohnt es sich häufig, auf gut Glück zur Veranstaltung zu kommen. Meist ist dann spontan eine Teilnahme möglich.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
127Mo10:00-15:30Gebäude F (NIT-Gebäude), Raum 2.1220.11.Oliver Braust, Jörg Ehrnsbergerentgeltfreiabgelaufen