14.04.: Workshop: Professionelle Rhetorik (Frauen)
verantwortlich:

In Zeiten schneller globaler Veränderungen nimmt die Weiterentwicklung der persönlichen Fähigkeiten einen hohen Stellenwert ein. Wer in der heutigen Arbeitswelt erfolgreich sein möchte, muss nicht nur fachlich, sondern durch sein gesamtes Auftreten überzeugen. Viele berufliche Situationen erfordern es, sich sprachlich gut auszudrücken.

Sie möchten von anderen gehört werden und die eigene Position besser zum Ausdruck bringen. Die Fähigkeit, den eigenen Standpunkt oder einen Sachverhalt sicher im Einzelgespräch oder auch vor größeren Gruppen vorzutragen, kann erlernt und intensiviert werden.

Ziel

Ziel des Workshops ist es, allen Mut zu machen, das Wort zu ergreifen. Sie lernen frei und überzeugend zu sprechen, Unsicherheiten im Umgang mit anderen abzubauen und Ihre eigene Position deutlicher hervorzuheben.

Themenschwerpunkte

  • Wie steigere ich meine Redesicherheit und baue gleichzeitig Lampenfieber ab?
  • Wie lässt sich meine Angst vor der Blamage überwinden?
  • Was verrät die Körpersprache und wie setze ich sie richtig ein?
  • Wodurch strahle ich Souveränität und Kompetenz aus?
  • Welche Wirkung hinterlasse ich bei anderen Menschen?
  • Wie finde ich meinen eigenen, ganz individuellen Vortragsstil?
  • Wie kann ich sicher und souverän vor Gruppen auftreten?

Praktisches Rede- und Gesprächstraining

  • Vorbereitung einer Rede
  • Durchführung einer Rede mit Videoauswertung
  • Übungen zur freien Rede

Falls Sie einen Laptop mit Webcam haben, bringen Sie ihn gern mit in den Workshop. Bitte bringen Sie außerdem einen USB-Stick mit, damit Sie die aufgenommenen Videodateien direkt mit nach Hause nehmen können!

 

---

Hilfreiche Tipps

Sollten Sie an einer anmeldepflichtigen Veranstaltung aus wichtigen Gründen doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte schnellstmöglich ab. Unentschuldigtes Fehlen hat zur Folge, dass Sie sich für weitere Veranstaltungen nicht mehr selbst online, sondern nur noch nach persönlichem Gespräch im Career Center anmelden können. 

Falls alle Plätze bereits vergeben sind, klicken Sie auf „Warteliste“. Da es leider immer wieder vorkommt, dass angemeldete Personen nicht zu den Veranstaltungen erscheinen, lohnt es sich häufig, auf gut Glück zur Veranstaltung zu kommen. Meist ist dann spontan eine Teilnahme möglich.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
146Sa09:30-17:00Gebäude A (WEST), Raum 3.2814.04.Dipl.-Schauspielerin Barbara Zapatkaentgeltfreiabgelaufen