13.01.: Selbstpräsentation im Bewerbungsprozess
verantwortlich:

Die Selbstpräsentation ist regelmäßig ein wichtiger Bestandteil von Auswahlverfahren. Bewerberinnen und Bewerber stehen dabei vor der Herausforderung, relevante Aspekte ihres Lebenslaufes prägnant, anschaulich, interessant und überzeugend vorzustellen und zu visualisieren.

Als Einstieg in den Themenbereich Selbstpräsentation im Bewerbungsprozess ist dieser Workshop sehr gut geeignet. Er kann auch als Ergänzung zu anderen Workshops des Career Centers, wie z.B. Bewerbungstraining - Vorstellungsgespräch und Assessment Center besucht werden, um weitere Perspektiven in ähnlichen Themenbereichen kennen zu lernen (z.T. werden sich inhaltliche Überschneidungen ergeben).

Ziele und Themenschwerpunkte

In diesem Workshop sollen Sie Ideen entwickeln zu den Fragen: Wie gelingt es mir, mich Personalfachleuten, die meine Lebenslaufdaten bereits kennen, im Einzelinterview oder Assessment Center noch einmal in anderer Form vorzustellen? Welche typischen Fehler sollte ich vermeiden? Wie gehe ich mit Vorgaben und Rahmenbedingungen um?

Im Workshop können Sie Präsentationen erproben, exemplarische Selbstdarstellungen anderer Teilnehmender erleben und vom Feedback unvoreingenommener Beobachterinnen und Beobachter profitieren.

Inhaltliche Inputs zu Bewerbung und Präsentationstechniken runden den Workshop ab.

--

Wichtige Hinweise zur Anmeldung und Abmeldung

Falls alle Plätze bereits vergeben sind, setzen Sie sich gerne auf die Warteliste. Wir informieren Sie dann, sobald Plätze frei werden.

Sollten Sie an einer anmeldepflichtigen Veranstaltung aus wichtigen Gründen doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte schnellstmöglich ab. Unentschuldigtes Fehlen hat zur Folge, dass Sie sich für weitere Veranstaltungen nicht mehr anmelden können.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
162Do10:00-17:00Gebäude A (OST), Raum 2.7913.01.-14.01.Matthias Neyer, Helmut Suchrowentgeltfrei