12.01.: Workshop: Assessment Center
verantwortlich:

Ziel

Ziel des Workshops ist es, Sie gut auf das Assessment Center vorzubereiten. Darüber hinaus sollen Sie die notwendige Sicherheit für eine überzeugende persönliche Vorstellung erhalten.

Das Assessment Center (AC)

Das Assessment Center ist ein systematisches Verfahren zur Diagnose und Prognose von Qualifikationen. Mit dem AC erhoffen sich die Unternehmen – neben den fachlichen Kompetenzen – Informationen über die Professional Skills, wie z.B. Kommunikations- und Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Konfliktbereitschaft und Führungsverhalten zu erhalten.

Themenschwerpunkte

  • Aufbau und Ablauf eines AC
  • Die einzelnen Bausteine des AC
  • Beurteilungskriterien: Worauf kommt es an?
  • Die Rolle der Beobachterinnen und Beobachter im AC
  • Praktische Übungen wie z.B. Selbstpräsentation, Diskussionsübungen mit vorgegebenem Thema und vorgegebenen Rollen, Rollenspiel: „Das Mitarbeitergespräch“
  • Ausführliches und individuelles Feedback
  • Wichtige Bewältigungstipps

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung sollten Ihre deutschen Sprachkenntnisse dem Level B1 bis B2 entsprechen.

Hilfreiche Tipps

Sollten Sie an einer anmeldepflichtigen Veranstaltung aus wichtigen Gründen doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte schnellstmöglich ab. Unentschuldigtes Fehlen hat zur Folge, dass Sie sich für weitere Veranstaltungen nicht mehr selbst online, sondern nur noch nach persönlichem Gespräch im Career Center anmelden können.

Falls alle Plätze bereits vergeben sind, klicken Sie auf „Warteliste“. Da es leider immer wieder vorkommt, dass angemeldete Personen nicht zu den Veranstaltungen erscheinen, lohnt es sich häufig, auf gut Glück zur Veranstaltung zu kommen. Meist ist dann spontan eine Teilnahme möglich.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
255Fr09:30-17:00Gebäude A (WEST), Raum 3.2812.01.Dipl.-Psychologin Maria Möllerentgeltfreiabgelaufen