11.01.: Führen im Projekt
verantwortlich:

Was macht eine gute Führungskraft aus? In erster Linie ihr positives Menschenbild, ihre klare Kommunikation, gepaart mit Empathie, ihre Fähigkeit zur Selbstreflexion und in schwierigen Situationen den Überblick zu behalten und die Ruhe zu bewahren. Diese Eigenschaften und Fähigkeiten sind Menschen zu eigen, denen andere Menschen gerne folgen. Dafür benötigen sie nicht unbedingt eine in der Hierarchie des Unternehmens eingeordnete Führungsfunktion. 

Gerade für Menschen in der Projektleitung gelten diese Fähigkeiten umso mehr, da sie nicht mit der Macht ausgestattet sind, die ihnen die Position innerhalb der Hierarchie verleiht. In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die zentralen Elemente der Führung ohne Weisungsbefugnis. Dazu gehören: 

  • Herausforderung der Führung im Projekt und ohne Vorgesetztenfunktion
  • Führung und Menschenbild
  • Klare Kommunikation
  • Durch Fragen Führen
  • Kontakt führt zu Motivation
  • Schwierige Situationen meistern

Hilfreiche Tipps

Sollten Sie an einer Veranstaltung aus wichtigen Gründen doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte schnellstmöglich ab. Unentschuldigtes Fehlen hat zur Folge, dass Sie sich für weitere Veranstaltungen nicht mehr selbst online anmelden können, sondern nur noch nach einem persönlichen Gespräch im Career Center.

Falls alle Plätze bereits vergeben sind, klicken Sie auf „Warteliste“. Da es leider immer wieder vorkommt, dass angemeldete Personen nicht zu den Veranstaltungen erscheinen, lohnt es sich, auf gut Glück zur Veranstaltung zu kommen. Häufig ist noch spontan eine Teilnahme möglich.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
267Fr09:00-17:00Gebäude A (OST), Raum 2.7911.01.Cordula Büchseentgeltfreiabgelaufen