03.05.:Selbstpräsentation auf virtuellen Jobmessen
verantwortlich: Katrin Fimpel

Schon seit einigen Jahren werden virtuelle Recruiting-Formate in Organisationen immer wichtiger. Die aktuelle Situation in Zeiten von Corona führt dazu, dass sie für einen Großteil der Organisationen die einzige Möglichkeit sind, ihre offenen Vakanzen zu besetzen. Entsprechend steigt nun auch die Bedeutung virtueller Jobmessen, die (zumindest auf absehbare Zeit) die “traditionellen” Jobmessen ersetzen werden. Dieses Webinar liefert daher Impulse zur optimalen Vor- und Nachbereitung von virtuellen Jobmessen sowie praktische Tipps & Tricks, um diese erfolgreich und souverän zu durchlaufen.

Ort: Dieser Workshop findet online statt. Die Zugangsdaten für das Meeting-Tool werden den Teilnehmenden rechtzeitig per E-Mail zugeschickt.

Voraussetzung: Benötigt wird ein internetfähiger Rechner, Mikrofon (möglichst als Headset) und Webcam

Wichtige Hinweise zur Anmeldung und Abmeldung

Falls alle Plätze bereits vergeben sind, setzen Sie sich gerne auf die Warteliste. Wir informieren Sie dann, sobald Plätze frei werden.

Sollten Sie an einer anmeldepflichtigen Veranstaltung aus wichtigen Gründen doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte schnellstmöglich ab. Unentschuldigtes Fehlen hat zur Folge, dass Sie sich für weitere Veranstaltungen nicht mehr anmelden können.

+++ Link zur online-Veranstaltung +++
Bei Buchungen innerhalb einer Woche vor der Veranstaltung, finden Sie den Link zur online-Veranstaltung nur in der Buchungsbestätigung, die Sie über einen Link in Ihrer Anmeldemail einsehen können.
Bei früheren Buchungen finden Sie den Link zur online-Veranstaltung nur in Ihrer Erinnerungsmail.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
239Mo10:00-12:15digital03.05.Verena Traubentgeltfreiabgelaufen